Glück fängt mit deinen Gedanken an.​

 

Was unsere Gedanken so machen…

Mittlerweile Wissenschaftlich belegt, jeder Gedanke setzt eine Energie in Dir und sorgt für Entsprechung im Außen

 

…Das Leben ist kein Ponyhof, auch kein Schlaraffenland.

Der Ernst des Lebens beginnt, wenn du in die Schule kommst.

Du musst hart arbeiten um etwas haben zu dürfen.

Geld verdirbt den Charakter.

Reiche Menschen sind korrupt, haben einen miesen Charakter.

 

Diese Sätze (Glaubenssätze) kennen wir alle und wenn wir das Glauben, welche Voraussetzung schaffen wir damit gedanklich???

 

Wie vielen meiner Glaubenssätze durfte ich nach und nach auf die Spur kommen. Manche haben sich tief in mir versteckt und dabei war ich doch sicher, dass ich sie längst gelöst hatte.

Kennst du das auch, schon wieder eine Situation im Außen die du dir ganz anders gewünscht hattest, ich war manchmal echt frustriert darüber.

Ich habe gelernt und tief verstanden, dass ich nur so erkennen kann, was unbewusst in mir noch nicht im Einklang ist mit meinen Träumen.

Unser Körper mit seinen Signalen und unsere Lebenssituationen ermöglichen uns zu erkennen und zu lösen was uns gerade noch im Wege steht, fühlt sich aber manchmal in diesen Momenten nicht toll an.

Und wichtig ist, genau diese Gefühle zuzulassen. Sie wollen gefühlt werden, deshalb heißen sie auch GEFÜHLE. Nur haben wir gelernt uns zusammen zu reißen, stark zu sein, nicht zu weinen. Oder wir bestimmte Gefühle nicht aushalten zu können.  Fühlst du dich eher überwältigt und überfordert mit deinen Gefühlen?

In der jetzigen Zeit kommen wir  nicht mehr wirklich weiter, wenn wir nicht fühlen wollen oder können. Unsere Gefühle erzeugen über die Energiefrequenz darin, besonders über die unterdrückten Gefühle.

In den Kontakt mit deinen Gefühlen zu kommen ermöglicht dir dein Leben aus deiner Seele zu leben, verbunden mit deiner tiefen Weisheit. Gefühle sind dein Wegweiser zu dir, zu deinem Potenzial. Wir haben nur verlernt die Botschaften darin zu verstehen.

Letztendlich geht es immer um Annahme dessen was ist und das Gefühl zulassen, es ist ok wie es gerade ist. Wenn du dagegen kämpfen erzeugst du nur mehr davon.

Ich war viele Jahre gut darin, ich meine im Kämpfen, mein Leben war anstrengend, kein Wunder. Ich dachte ich muss durchhalten und Gefühle empfand ich als eher hinderlich. Irgendwann konnte ich kaum noch fühlen, aber funktionieren.

Jahrelang habe ich geglaubt ich muss ganz fleißig sein und viel arbeiten, dann steht mir das Geld, was ich verdiene auch zu. Und wenn etwas über war, dann war auch garantiert das Auto oder etwas anderes kaputt, das entsprach einem anderen Glaubenssatz: es ist immer genug zum Leben da, aber nichts darüber hinaus. So ging es dann wieder von vorne los. Erfüllung oder Freude sieht wohl anders aus,  so wollte ich nicht mehr weitermachen, war müde und gestresst.

Der tiefe Wunsch in mir, nach mehr lebendigem freudvollem, abenteuerlichem Leben ließ mich die Leinwand meines Lebens mit neuen Farben bemalen, meinen Farben!

 

Wann fängst du an zu leben?

Aus deinem einzigartigen SEIN zu wirken, die Welt  im neuen Bewusstsein mit zu kreieren?

Gestalte die Leinwand deines Lebens neu, auch wenn du jetzt denkst, das geht doch nicht. Wie soll ich denn, da ist doch und ich habe doch nicht….

Du entscheidest, deine Gedanken und Gefühle kreieren dich, bei dir fängt alles an.

Durch neue Gedanken und Gefühle setzt die neue Energieimpulse in dir und deine Frequenz verändert sich, dein Außen reagiert auf diese neue Frequenz.

Freude und Dankbarkeit sind übrigens Gefühle, die dich sehr hoch Schwingen lassen.

 

Wann bist du das letzte Mal am Morgen aus dem Bett gesprungen und hast dich auf das Abenteuer Leben gefreut?

 

Vielleicht kannst du dich nicht mehr daran erinnern wovon du als Kind geträumt hast?

Vielleicht hast du vergessen wieviel Freude und unbändige Lebenslust du verspürt hast.

Wie selbstverständlich du aufgestanden bist um wieder zu fallen und wiederaufzustehen, bis du laufen konntest, ohne dich jemals dabei in Frage zu stellen.

Wieviel Fantasie aus dir wie ein ständiger Quell sprudelte. Du hast noch an all deine wunderschönen und verrückten Ideen geglaubt, es gab nicht mal die Idee davon, dass etwas davon nicht sein könnte.

Du hast im hier und jetzt Leben gelebt, so wie es dir gerade gefiel. Bis du gelernt hast, dass man vieles nicht tut, das du nicht richtig bist, wie du bist, dass du ein Traumtänzer bist, du etwas tun musst oder anders sein musst als du bist, um geliebt zu werden. Du lieb sein sollst und nicht so frech, wild, laut und, und, und….

 

Und heute, kennst du deine Träume, deine Wünsche eigentlich, hast du noch welche?

Weißt du was dich glücklich sein lässt?

Welche Idee will durch dich in die Welt?

Was möchtest du durch Dich ausdrücken?

Wo ist das kleine verspielte Kind in dir hin und diese unbändige Lust am Leben?

 

Nimm die Farben und male deine ganz eigene Farbkreation, drücke deine Einzigartigkeit, dein Potenzial darin aus. Lebe was dich beschwingt, dir Freude macht.

 

Deine Farbkombination gibt es nur diese eine Mal, kein anderer Mensch hat diese Farbkreation. Durch dich will etwas Einzigartiges in die Welt. Erinnere dich an DICH, dein SEIN, das was du wirklich bist unter all dem was du gelernt, geglaubt, angenommen oder übernommen hast.

Bringe deine Farben zum Leuchten, entdecke das einzigartige Farbspiel. Dein Leben verändert sich, Freude, Kraft, Selbstvertrauen, Fülle, tiefer Frieden wird spürbar.

 

In Liebe verbunden Anja

 

Vereinbare deine kostenlose Erstberatung mit anja vandersee!